Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 *NEWS***

Betreuung Osterferien und Sommerferien (1.-3. Woche)

Ferienbetreeung tägl. 10 - 16 Uhr. 2x tägl. Reiten inkl. Mittagsessen! Anmeldungen ab sofort möglich!


Sommercamp 2017

Ab sofort können Anmeldungen für das heiss begehrte Feriencamp abgegeben werden.

Termin:

05.08.2017 - 12.08.2017

ACHTUNG TERMIN IST AUSGEBUCHT!


Neue Reitstundenpreise ab 01.07.2016


Unser Hof befindet sich noch im Aufbau. Ende 2014 erst übernommen, wird nach und nach aus einer ehemaligen Baumschule/Gärtnerei nun ein Reiterhof.


13.05.2015

Unser neuer Reitplatz ist fertig. Ein herzliches Dankeschön an  DSReitsand GmbH & Co. KG.


28.10.14

Erfolgreiche Fortbildung. Ab sofort bin ich Trainer Bodenarbeit.


Auch Unterwegs immer auf dem laufenden bleiben und über aktuelle Termine und Kurse Bescheid wissen?

Holen Sie sich im App Store unsere Reiterhof App.

(Auch erhältlich auf Android und Windows im Amazonstore)


 

 

 

Ruhig gelegen, bekommen Sie bei uns eine entspannte, freundliche, familiäre Atmosphäre.

Bei uns wird der Umgang mit dem Pferd sehr groß geschrieben. Durch ein Abwechslungsreiches Programm sind unsere Pferde keinewegs "abgestumpft" und keine reinen Schulpferde, sondern Lehrpferde.

Unsere Reitstunden sind sehr individuell und abwechslungsreich, für Anfänger steht noch Abteilungsreiten an, aber auch da wird grundsätzlich darauf hin gearbeitet, dass jeder sein Pferd selbstständig reiten kann.

So schnell wie möglich versuchen wir vom Abteilungsreiten weg zu kommen, um dem Reiter einen ganz individuellen Unterricht zu kommen zu lassen.

Die Grundlagen unserer Reitstunden bildet natürlich die Gymnastizierung (Dressur) der Pferde. Dieses ist wichtig, um die Pferde auf die Jahre hin gesund zu erhalten und auf einen gezielten Muskelaufbau zu trainieren.
Warum, Wieso, Weshalb?
Hier wird das nötige theoretische Wissen bereits während der Reitstunden vermittelt.
Neben der Dressur reiten wir im Entlastungssitz über Stangen, lernen den Springsitz und die ersten Sprünge kennen. Darüber hinaus bietet unsere Geländewiese die Möglichkeit, auch einmal bergauf und bergab zu reiten um so das Gleichgewicht und die Balance des Reitschülers zu schulen.
Zu dem gehen wir gerne mal ausreiten (in der Felderzeit auch gerne mal mit einem kl. Rennen) oder machen auch mal eine Reitstunde Sitzkorrektur an der Longe.
Auch Einblicke in die Bodenarbeit, die Arbeit vom Boden aus mit dem Pferd, ist eine hervoragende Abwechslung und muss genauso gelernt werden, wie das Reiten. Nicht zu letzte auch aus Sicherheitsgründen im Umgang mit dem Partner Pferd.

Bei schlechtem Wetter stehen auch eine reine Theoriestunden auf dem Programm.

Die Reitstunden finden in  Einzelunterricht oder in  4-5er Gruppen statt*. Für den Reitunterricht stehen unsere Lehrpferde vom Mini-Shetlandpony, über Kleinpferde, bis Grosspferde zur Verfügung.

Durch die kleinen Gruppen und der entspannten Atmosphäre fühlen sich bei uns auch erwachsene Einsteiger und Wiedereinsteiger sehr wohl. 

Gerne sind bei uns auch schwerere Reiter und Reiterinnen willkommen!

Sie brauchen auch keine Angst davor zu haben, wie Sie auf das Pferd kommen, denn bei uns wird grundsätzlich von einer Aufsteighilfe aufgestiegen; das ist nicht nur angenehmer für den Reiter, sondern schont auch den Pferderücken.

Mir ist es wichtig, dass meine Lehrpferde alle ihr eigenes Putzzeug und ordnungsgemäß sitzendes Sattel- & Trensenzubehör haben. Zudem kommt regelmäßig eine Osteopathin und eine Tierheilpraktikerin zu uns. Um unsere Lehrpferde alle ganz lange gesund zu erhalten. Unsere Lehrpferde haben deshalb auch 2-3 Tage feste Tage in der Woche Pause.

Die Pferde werden alle regelmäßig Korrektur geritten, haben viel frische Licht, Luft und Kontakt zu Artgenossen, welches zum Wohlbefinden des Pferdes ganz wichtig ist.

Wir bieten Ihnen grundlegende Theoriekenntnisse, Bodenarbeit (Horsemanship), Sitzschulung an der Longe, Einzel- und Gruppenunterricht in Dressur und Springen. An ganz heissen Tagen steht unser kleiner See zum reinreiten und abkühlen zu Verfügung. Ansonsten gibt es aber auch noch eine kl. Badestelle zum durchreiten auch für unsere Shetty-Reiter ;-)

Neben der Arbeit auf einem unserer Reitplätze bieten wir herrliche Ausritte von 0,5 Std. bis hin zu Tagesritten.

Bei entsprechenden Reitkenntnissen bieten wir Ihnen an, auch außerhalb unseres Hofes Turniere zu besuchen, diese werden natürlich von uns vorher und währendessen begleitet um ein gutes Ergebnis zu erzielen...

Ausserhalb der Reitstunden, um die Gemeinschaft zu stärken, machen wir gerne Ausflüge in den Zoo, in den Freizeitpark oder zu verschiedenen Messen.

*Teilnehmerzahl kann bei Lehrgängen variieren. Änderungen sind immer vorbehalten.