Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 *NEWS***

Betreuung Osterferien und Sommerferien (1.-3. Woche)

Ferienbetreeung tägl. 10 - 16 Uhr. 2x tägl. Reiten inkl. Mittagsessen! Anmeldungen ab sofort möglich!


Sommercamp 2017

Ab sofort können Anmeldungen für das heiss begehrte Feriencamp abgegeben werden.

Termin:

05.08.2017 - 12.08.2017

ACHTUNG TERMIN IST AUSGEBUCHT!


Neue Reitstundenpreise ab 01.07.2016


Unser Hof befindet sich noch im Aufbau. Ende 2014 erst übernommen, wird nach und nach aus einer ehemaligen Baumschule/Gärtnerei nun ein Reiterhof.


13.05.2015

Unser neuer Reitplatz ist fertig. Ein herzliches Dankeschön an  DSReitsand GmbH & Co. KG.


28.10.14

Erfolgreiche Fortbildung. Ab sofort bin ich Trainer Bodenarbeit.


Auch Unterwegs immer auf dem laufenden bleiben und über aktuelle Termine und Kurse Bescheid wissen?

Holen Sie sich im App Store unsere Reiterhof App.

(Auch erhältlich auf Android und Windows im Amazonstore)


 

 

 

Unser Reiterhof befindet sich im Norden von Gütersloh. Am Stadtrand gelegen, bietet sich hier dennoch ein schönes Ausreitgelände.

Neben den Pferden haben wir noch Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen und Enten.

Wir legen sehr viel Wert darauf, dass sich Pferd sowie Besitzer wohl fühlen.

Immer ein offenes Ohr für jeden stehen wir mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Stallgemeinschaft besteht sowohl aus  Turnierambiotonierten Reiter, als auch Freizeitreiter.

Unsere Pferde stehen bei uns im Laufstall oder in geräumigen Paddockboxen.

Laufstall ist ein Konzept, welches immer mehr an Zustimmung gewinnt. Die Pferde stehen Tag- und Nacht draussen, mit mehreren Pferden zusammen in einer Herde. So haben die Pferden täglich die Möglichkeit, ihrem arttypischen Verhalten nach zu kommen. Sowohl Sozialkontakt, als auch viel frische Luft, viel Licht und ständige Bewegung, sorgt für ein ausgeglichenes und rund um zufriedenes Pferd. 

Typische Boxen mit Deckenhohenwänden werden Sie bei uns nicht finden.

Unsere Wiesen werden nicht gegen Wildkräuter (sog. Unkräuter) gespritzt. Wir legen sehr viel Wert auf die sog. selektive Fütterung. In freier Wildbahn stehen Pferde niemals auf Meter hohem Gras.

Steppenähnliche Verhältnisse und der stetige Zugang an Büschen, Sträuchern, Bäumen oder Wildkräuter findet man heute selten auf Pferdeweiden.

Pferdebesitzer wünschen sich aber leider oftmals eine glatte, dichte Grasfläche mit am liebsten viel Gras darauf. Daraus entstehen oftmals Wohlstandsprobleme bei unseren Pferden.

Genau dieses wollen wir nicht. Sicherlich achten wir aber auf Giftpflanzen, die sorgfältig entfernt werden, dafür ist meine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtnerin sehr von Vorteil.

Auch in unserer tägl. Kraftfutterfütterung setzen wir auf eine zugabe von Wildkräutern. Hier hilft uns die Unabhängige Futterberatung Röhm. Constanze habe ich auf einem Futterseminar kennengelernt und prompt zu uns bestellt. Mit viel Rat und Tat stand Sie uns zur Seite und hat unseren Pferden sehr viel geholfen und auch uns den Horizont in der Pferdefütterung erweitert.

Unser Hof bietet nebenher noch eine grosse vielfalt an Trainingsmöglichkeiten

Dadurch, dass wir noch keine Reithalle haben, sind wir bei Wind und Wetter draussen. Aber dafür sind unsere Pferde alle scheusicher und ausgeglichen.

Neben dem Reitunterricht nehmen wir auch Pferde in Pension. Auch hier haben die Besitzer die Möglichkeit unterricht durch Trainerin  Reiten & Bodenarbeit zu bekommen. Wir bieten nicht nur regeluären Dressur- und Springunterricht an, sondern auch Bodenarbeit, Arbeit am Kappzaum, Führtraining, Scheutraining und Ausritte.  Gerne nehmen wir ihr Pferd auch in Beritt.

Kindergeburtstage, Ponyreiten (auch auf Firmenfeiern) Ferienfreizeiten oder gemeinsame Ausflüge in einen Freizeitpark runden unser Angebot ab.

Zudem legen wir sehr viel Wert auf eine rundum Betreeung für unsere Pferde. So haben wir nicht nur schon seit Jahren einen festen Stammtierarzt, sondern auch eine Hufpflegerin die alle 6- 8 Wochen kommt, eine Tierheilpraktikerin ( Corinne Detmer http://www.dett-vet.de/ ) und eine Pferdeoseopathin ( Cornelia Klarholz http://www.pferdeosteoplus.de/ )  die regelmäßig zu uns auf den Hof kommen und unsere Lehrpferde behandeln. Dieser Service steht natürlich nicht nur unseren Großpferden zur Verfügung, sondern auch unseren Shetlandponys. Lust but not least kommt einmal im Jahr der Sattler und kontrolliert alle Sättel und passt sie ggf. wieder an.